Einträge von Klara

Betrachtung zur Botschaft vom 25. Jänner 2024 von Pater Marinko Šakota OFM

Der 40. Jahrestag der Erscheinungen der Muttergottes wurde feierlich in Medjugorje begangen

Am 25. Juni 2021 wurde in Medjugorje feierlich der 40. Jahrestag der Erscheinungen der Muttergottes begangen. Pater Miljenko Šteko, der Provinzial der Franziskanerprovinz Herzegowina, war Hauptzelebrant der feierlichen Heiligen Messe, die er zusammen mit 358 Priestern, in Konzelebration feierte. Dies stellt einen Rekord von Priestern bei der Heiligen Messe zum Jahrestag der Erscheinungen dar.

Zeugnis Dr. Christian Stelzer

Der 40. Jahrestag der Erscheinungen der Muttergottes wurde feierlich in Medjugorje begangen

Am 25. Juni 2021 wurde in Medjugorje feierlich der 40. Jahrestag der Erscheinungen der Muttergottes begangen. Pater Miljenko Šteko, der Provinzial der Franziskanerprovinz Herzegowina, war Hauptzelebrant der feierlichen Heiligen Messe, die er zusammen mit 358 Priestern, in Konzelebration feierte. Dies stellt einen Rekord von Priestern bei der Heiligen Messe zum Jahrestag der Erscheinungen dar.

Interview mit Provinzial P. Jozo Grbeš OFM

Der 40. Jahrestag der Erscheinungen der Muttergottes wurde feierlich in Medjugorje begangen

Am 25. Juni 2021 wurde in Medjugorje feierlich der 40. Jahrestag der Erscheinungen der Muttergottes begangen. Pater Miljenko Šteko, der Provinzial der Franziskanerprovinz Herzegowina, war Hauptzelebrant der feierlichen Heiligen Messe, die er zusammen mit 358 Priestern, in Konzelebration feierte. Dies stellt einen Rekord von Priestern bei der Heiligen Messe zum Jahrestag der Erscheinungen dar.

Danke, Mutter Elvira!

Der 40. Jahrestag der Erscheinungen der Muttergottes wurde feierlich in Medjugorje begangen

Am 25. Juni 2021 wurde in Medjugorje feierlich der 40. Jahrestag der Erscheinungen der Muttergottes begangen. Pater Miljenko Šteko, der Provinzial der Franziskanerprovinz Herzegowina, war Hauptzelebrant der feierlichen Heiligen Messe, die er zusammen mit 358 Priestern, in Konzelebration feierte. Dies stellt einen Rekord von Priestern bei der Heiligen Messe zum Jahrestag der Erscheinungen dar.

Friedensgebet 2023

Der 40. Jahrestag der Erscheinungen der Muttergottes wurde feierlich in Medjugorje begangen

Am 25. Juni 2021 wurde in Medjugorje feierlich der 40. Jahrestag der Erscheinungen der Muttergottes begangen. Pater Miljenko Šteko, der Provinzial der Franziskanerprovinz Herzegowina, war Hauptzelebrant der feierlichen Heiligen Messe, die er zusammen mit 358 Priestern, in Konzelebration feierte. Dies stellt einen Rekord von Priestern bei der Heiligen Messe zum Jahrestag der Erscheinungen dar.

Oase 12/2022

Oase des Friedens 12/2022 Vorwort Dr. Christian Stelzer Am Vormittag des 7. August 1987 stieg die US-amerikanische Langstreckenschwimmerin Lynne Cox am Ufer der Insel Little Diomede im US-Bundesstaat Alaska in das eiskalte Wasser der Beringstraße, um die 4,35 Kilometer entfernte Insel Big Diomede schwimmend zu erreichen, die auf dem Gebiet der damaligen Sowjetunion lag. „Die […]

„Gebet kann Frieden bringen“
FRIEDENSGEBET 2022

Gebet kann Frieden bringen Medjugorje-Friedensgebet im Wiener Stephansdom Zum intensiven Gebetsabend für Frieden besonders in der Ukraine wurde das diesjährige Medjugorje-Friedensgebet im Wiener Stephansdom. „Lass alle Waffen verstummen, beschenke die Mächtigen mit Weisheit und erfülle sie mit gutem Willen und Mut, den Weg des Friedens zu gehen!“, hieß es in einer Fürbitte des von Kardinal Christoph Schönborn geleiteten Gottesdienstes im Rahmen des Treffens am 20. September […]

Oase 08/2022

Oase des Friedens 08/2022 Vorwort Dr. Christian Stelzer Die Pfarre Medjugorje beging Ende Juni gemeinsam mit vielen Gläubigen aus der Herzegowina und Pilgern aus mehr als 30 Ländern den 41. Jahrestag der Erscheinungen der Königin des Friedens. Nach mehr als zwei Jahren Covid-Pandemie mit all den damit verbunden Einschränkungen war Medjugorje wieder voller Pilger. Schon […]