Home

OASE des Friedens

1120 Wien, Zeleborgasse 22

Jeden Dienstag:
18.00 Uhr Rosenkranz,
18.30 Uhr hl. Messe,
anschl. Eucharistische Anbetung bis 21.00 Uhr


Herz-Jesu-Freitag:
18.00 Uhr Rosenkranz und
Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr hl. Messe, anschließend Gebet bis 21.00 Uhr


Erster Samstag im Monat:
20.00 Uhr - ca. 24.00 Uhr gestaltetes Nachtgebet in den Anliegen der Gottesmutter


Eucharistische Anbetung: Montag: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Spende

Durch Ihre Spende ermöglichen Sie unsere Arbeit!

 

Spendenkonto Österreich:

Oase des Friedens,
PSK, BLZ 60000, Kto. 7537806

 

Spendenkonto Deutschland:

Postbank NL München,
BLZ 70010080,Kto. 186352804

 

Spenden innerhalb der EU:

BIC: OPSKATWW, IBAN: AT826000000007537806

 

Herzlich willkommen in der OASE des Friedens
Botschaft der Königin des Friedens vom 25. November 2014 PDF Drucken E-Mail

Liebe Kinder!

Auf besondere Weise rufe ich euch heute zum Gebet auf. Betet, meine lieben Kinder, damit ihr begreift, wer ihr seid und wohin ihr gehen sollt. Seid Träger der frohen Botschaft und Menschen der Hoffnung. Seid Liebe für all jene, die ohne Liebe sind. Meine Kinder, ihr werdet nur dann alles sein und alles verwirklichen, wenn ihr betet und für den Willen Gottes offen seid, den Gott, der euch zum ewigen Leben führen möchte. Ich bin mit euch und halte von Tag zu Tag vor meinem Sohn Jesus Fürsprache für euch. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Botschaft der Königin des Friedens, Medjugorje, 25. November 2014


 
7. Message for you - Friedensgebet im Wiener Stephansdom PDF Drucken E-Mail

In der Schule des Verzeihens


Ganz im Zeichen des Verzeihens stand das diesjährige Friedensgebet im Wiener Stephansdom, zu dem sich am 15. November tausende Gläubige aus verschiedenen Teilen Österreichs versammelt hatten. Das Gebetstreffen, organisiert von der „Oase des Friedens“ und der „Johannesgemeinschaft des Malteser-Ritter-Ordens“, hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der größten religiösen Veranstaltungen in Österreich entwickelt.
Weiterlesen...
 
OASE 11/2014 PDF Drucken E-Mail

Sucht die Fürsprache der Heiligen,

die bereits im Licht sind

Betrachtung zur Botschaft von Univ.-Doz. DDr. Raphael Bonelli


Das Vorbild der Heiligen prägt unser Herz!

Ich schreibe diese Zeilen als Psychiater, denn das ist vielleicht einmal eine andere Sicht und auch in der Dimension der Psychologie kann man sehr viel Schönes und Wertvolles in der Oktoberbotschaft 2014 erkennen.

 

 

Weiterlesen...
 
Schweizer Jugendbischof Marian Eleganti in Medjugorje PDF Drucken E-Mail

 

Weihbischof Marian Eleganti vom Bistum Chur ist Jugendbischof für die deutschsprachige Schweiz und den Tessin. In diesem Sommer begleitete er eine große Gruppe von Jugendlichen per Autobus zum Jugendfestival nach Medjugorje.

Im Gespräch mit Radio Maria Österreich sagte Bischof Eleganti:

 

Weiterlesen...
 
Gebetsmeinung des Hl. Vaters für Dezember 2014 PDF Drucken E-Mail

 

1. Allgemeine Gebetsmeinung

Die Geburt des Erlösers bringe allen Menschen guten Willens den Frieden.


2. Missionsgebetsmeinung

Für die Eltern, die ihren Kindern die Frohe Botschaft weiter geben.





 









 

 

 

 

 
«StartZurück12345WeiterEnde»

Seite 1 von 5
Copyright © 2014 Oase des Friedens. Alle Rechte vorbehalten.
 

Zeitschrift

Oase des Friedens

  • jeden Monat aktuell
  • Gedanken zur Botschaft
  • Glaubenszeugnisse
  • Termine
  • ...und vieles mehr

Leben im Rhythmus der Botschaften

Hilfsprojekte