Bild Apostolischen Visitators für Medjugorje Erzbischof Henryk Hoser

Glückwünsche des Apostolischen Visitators für Medjugorje

Glückwünsche des Apostolischen Visitators für Medjugorje Erzbischof Henryk Hoser
Datum: 01.01.2019.

Das Hochfet der Gottesmutter Maria, die wir in Medjugorje verehren, hat hier eine besondere Bedeutung bekommen. Unsere Pfarre lebt intensiv die marianische Frömmigkeit und verehrt die Gottesmutter in ihrer Sendung als Königin des Friedens.

Von Herzen bedanke ich mich bei S.E., dem Apostolischen Nuntius Erzbischof Luigi Pezzuto für seine Anwesenheit unter uns und dafür, dass er die beiden Hauptgottesdienste in der Pfarre Medjugorje geleitet hat, jene um Mitternacht und die Pfarrmesse am Vormittag.

In seiner Begleitung begrüße ich auch seinen Sekretär, Msgr. Henryk Jagodzinski, der heute seinen 50. Geburtstag feiert, zu dem wir ihm herzlich gratulieren.

Das Mitwirken des Apostolischen Nuntius an diesem Hochfest in Medjugorje zeigt mit Nachdruck die pastorale Fürsorge des Hl. Vaters, Papst Franziskus, gegenüber diesem internationalen Pilgerort und der Pfarre, die vom Glauben geprägt ist.

Ich danke auch P. Miljenko Steko, dem Provinzial dieser Franziskanerprovinz, für sein Kommen und allen Franziskanern, die diese Pfarre des Hl. Jakobus betreuen.

An sie allen richte ich von Herzen meine Wünsche für diese neue Zeit, die Wünsche des Glücks, der Freude und der Hoffnung für ein friedvolles Leben durch das ganze Herrenjahr 2019. Königin des Friedens, bitte du für uns!

Copyright © http://www.medjugorje.hr/de/aktualitaten



X