Ein halbes Jahrhundert Pfarrkirche zum Hl. Jakobus in Medjugorje

Ein halbes Jahrhundert Pfarrkirche zum Hl. Jakobus in Medjugorje

Datum: 08.02.2019.

Im Jänner 2019 war es genau ein halbes Jahrhundert, dass die Kirche zum Hl. Jakobus in Medjugorje feierlich eingeweiht wurde.

Bald nach der Gründung der Pfarre Medjugorje im Jahr 1892 wurde der Bau der ersten Kirche, die für die damaligen Umstände bereits geräumig und schön ausgestattet war, im Jahr 1897 beendet. Wegen des instabilen Untergrundes auf dem sie erbaut worden war, entstanden bald Risse in der Wand und das Gebäude begann einzusinken, sodass bereits nach dem Ende des Ersten Weltkrieges die Pfarrangehörigen daran dachten, eine neue Kirche zu errichten. Die Arbeiten daran begannen 1934 und wurden am 19. Jänner 1969 mit der Segnung der Kirche beendet. Auch danach wurden die Arbeiten an der Kirche fortgesetzt und 1980 fertiggestellt, kurz bevor die besonderen Ereignisse in der Pfarre begannen.

Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie! (foto)

 

Copyright © http://www.medjugorje.hr/de/aktualitaten



X